Page tree

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 22 Current »

Übersicht



Für die Erstellung der Vorlage (z. B. durch Ihre Werbeagentur) muss folgendes beachtet werden. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte schriftlich an: kundenkarten@amparex.com. Verwenden Sie auch die E-Mail Adresse wenn Sie uns die Grafiken zusenden oder Musterkarten bestellen möchten.

Hinweis

Die Karten werden für jede einzelne Bestellung im 4farbdruck + einer Schutzschicht bedruckt, daher können vereinzelt kleinere Druckfehler auf der fertigen Karte auftreten. Die Karte selber wird nicht produziert oder hergestellt.


Beschreibung

(1) Kartengröße & Farbe

Die Größe der Karte liegt bei:

  • 85,7 mm Breite x 53,9 mm Höhe
  • die Grundfarbe der Karte, egal ob mit Chip oder als kontaktlose RFID/NFC Karte, ist weiß

(2) Layoutgröße

Die Größe des Layout/der Grafik muss rundherum auf jeder Seite um 2-3 mm größer sein. Nur so ist eine randlose Bedruckung möglich.

(3) Grafiken & Texte

Bei einer doppelseitigen Karte (Standard Vorder-/Rückseite) werden zwei Grafiken wie folgt benötigt. Die Rückseite hat keinen Chip bzw. bei einer NFC/RFID Karte ist der Chip nicht sichtbar.

  • das Grafikformat als PNG oder JPG (NICHT als PDF!)
  • gerasterte Bilder müssen in CMYK umgewandelt werden
  • die Kartengrafik an den Ecken OHNE runden Ecken erstellen
  • die Grafikauflösung sollte bei 400dpi liegen
  • Texte müssen vektorisiert sein (in Kurven umgewandelt werden)
  • vermeiden Sie einfarbige Hintergrundfarben (maximal als Farbverlauf)
  • auf der Vorder- bzw. Rückseite sollte mindestens eine farbige Grafik vorhanden sein (z. B. das Logo)

(4) Personalisierung

Werden die Karten personalisiert, z. B. mit Namen des Kunden, werden die benötigten Platzhalter über AMPAREX in die Kartenvorlage eingefügt. Die Stelle an welcher z. B. der Name auftauchen soll muss auf der Grafik frei bleiben.

(5) Chip

Teilen Sie uns mit, welche Art von Karten Sie benötigen - mit Chip oder als kontaktlose RFID/NFC Karte. Soll das Layout auf einer Karte mit Chip erstellt werden, beachten Sie, dass dieser immer auf der Vorderseite/links vorhanden ist (wie z. B. auf der EC- bzw. Kreditkarte).Bei einer kontaktlosen RFID/NFC Karte ist für das Layout nichts zu beachten, da der "Chip" in der Karte nicht sichtbar ist.

AMPAREX bzw. die von uns verwendeten Chipkartenleser, können folgende Karten einlesen bzw. beschreiben:

  • Karten mit Chip
    I²C-Bus ARI24LC02
    Memory Card ~256 Byte

  • Kontaktlos (NFC/RFID)
    Mifare Classic 1 K
    NXP/Fudan

Tipp

Alternativ können wir Ihnen, für das Design der Kundenkarten, die Firma FUCHS ORGANISATION GmbH, Am Wasserturm 12 in 73104 Börtlingen empfehlen. Diese erstellen Ihnen für 129,-/Netto pro Design, ein professionelles Layout Ihrer neuen Kunden- und/oder Gutscheinkarten.

Siehe auch ...


  • No labels
Skip to end of metadata
Go to start of metadata