Beschreibung
Frage: Werden (Windows)administrative Berechtigungen für die Installation der TSE-Einheit benötigt?Antwort: Nein, für die Standardinstallation werden keine erweiterten Rechte benötigt - nur wenn dem Stick ein 'fester' Laufwerksbuchstabe zugewiesen werden soll.

Optional können Sie der TSE-Einheit einen festen Laufwerksbuchstaben zuweisen (z. B. 'S'). Hierbei ist der administrative Zugriff auf dem gewählten Computer notwendig.

(1) Rufen Sie dazu die 'Computerverwaltung' (1) auf und wechseln dort in die Datenträgerverwaltung (2). Wählen Sie danach die TSE-Einheit (3) aus.

(2) Per rechte Maustaste auf die TSE-Einheit wählen Sie den Befehl → 'Laufwerksbuchstabe und -pfade ändern' aus. Per 'Ändern' wird der Laufwerksbuchstabe angepasst.

(3) Im nächsten Dialog wählen Sie einen gewünschten Laufwerksbuchstaben aus (z. B. 'S') und bestätigen die Dialoge jeweils per 'OK' bzw. schließen Sie die 'Computerverwaltung' wieder.
  • No labels