Das Arbeiten mit Mitarbeitergruppen & Nachrichten


Über den klassischen Weg einer E-Mail können Sie mit Ihren Mitarbeitern im Unternehmen kommunizieren.


Beschreibung

AMPAREX hat allerdings auch dafür eine Lösung – das interne AMPAREX Nachrichtensystem. Hierüber können Sie einer oder mehreren Personen, welche mit AMPAREX arbeiten bzw. in AMPAREX angemeldet sind, Nachrichten zukommen lassen. Diese Nachrichten werden dann in den ERINNERUNGEN von MEIN AMPAREX angezeigt, oder, falls die Option gewählt wurde, es erscheint ein Hinweisdialog – egal in welcher Maske der Anwender sich gerade befindet.

Um bei einer Nachricht nicht jedes Mal mehrere Benutzer per Hand auswählen zu müssen, können Sie mit Mitarbeitergruppen arbeiten. Diese könnten z. B. Filialleiter, Auszubildende oder auch der klassische Mitarbeiter sein – also eine Gruppe für alle Mitarbeiter.

Diese Mitarbeitergruppen sind Eigenschaften, die über die Stammdaten in AMPAREX angelegt werden. Dazu wechselt man im Modul STAMMDATEN in die EIGENSCHAFTEN und sucht nach dem Begriff MITARBEITER. Per Doppelklick wird die Eigenschaft ausgewählt. Über die Schaltfläche NEU legen Sie dann die gewünschten MITARBEITERGRUPPEN an.

Haben Sie die Mitarbeitergruppen angelegt, wechseln Sie in die Filialverwaltung und rufen dort jeden Mitarbeiter einzeln auf. Gleich im ersten Reiter fügen Sie per NEU dem Mitarbeiter die Eigenschaft 'Mitarbeitergruppe' und die gewünschte Gruppe über den Wert zu. Da die Mitarbeitergruppe eine Eigenschaft ist, können einem Mitarbeiter auch mehrere Gruppen zugeordnet werden. So kann demnach ein Filialleiter auch in der Gruppe der Mitarbeiter vorkommen. Wiederholen Sie diesen Prozess für alle weiteren Mitarbeiter.

Über die Taste F4 legen wir jetzt eine neue Nachricht an. Diese Nachricht soll an alle Filialleiter gesendet werden. Wir suchen und wählen jetzt nicht mehr jeden einzelnen Filialleiter aus, sondern wählen per rechter Maustaste die Mitarbeitergruppe der Filialleiter. Wird die Nachricht dann gesendet, erhält jeder Mitarbeiter, dem diese Gruppe zugewiesen wurde, diese Nachricht.

  • No labels