Schritt für Schritt


Über nachfolgende Schritte installieren Sie eine Kassenschublade, die über das USB-Anschlusskit (ohne Bondrucker), an einem Windows Arbeitsplatz angeschlossen werden soll.

  1. Installieren Sie den USB-/COM-Port-Treiber → Kassenschublade (Treiber).

  2. Schließen Sie das Anschlusskit per USB-Kabel an den Arbeitsplatz an.


  3. Verbinden Sie das Anschlusskit mit der Kassenschublade per Westernstecker.


  4. Öffnen Sie den Geräte-Manager → Anschlüsse (COM & LPT) und notieren sich den COM-Port im Eintrag 'Prolific USB-to-Serial Comm Port'. Sollte der Eintrag (noch) nicht sichtbar sein, muss der Computer neu gestartet werden.


  5. Wechseln Sie in AMPAREX in das Modul → Arbeitsplatz → Reiter 'Schnittstellen' - und fügen die COM-Port Kassenschubladenschnittstelle ein → Kassenschublade am COM-Port | Schnittstelle.

  6. Tragen Sie in das Feld 'Port' die zuvor notierte COM-Port Nummer ein und speichern abschließend die Änderungen.


  7. Die Kassenschublade öffnet sich jetzt bei jedem Barverkauf (Optional änderbar → Kasse | Filialverwaltung → Bereich 'Beleg-/Quittungsdruck). Ferner kann die Kassenschublade in der Kasse per Tastenkürzel (AltGr+K) oder über die Schaltfläche 'Kasse öffnen' im Reiter 'Barentnahmen/Bareinzahlungen' geöffnet werden.

Siehe auch ...


  • No labels