Schritt für Schritt


Einrichtung

Für die Einrichtung sind die nachfolgenden Schritte in AMPAREX zwingend nötig:

SCHRITT 1

Für die Einrichtung der Zugangsdaten muss ein Mitarbeiter angelegt werden bzw. muss ein Mitarbeiter, für den der Zugang erstellt werden soll, in AMPAREX vorhanden sein.

(a) Legen Sie in der → Filialverwaltung → Mitarbeiter, einen Mitarbeiter in AMPAREX an → Mitarbeiter | Filialverwaltung.

SCHRITT 2

Für den Mitarbeiter wird ein Benutzerkonto mit einem 'starken' Passwort benötigt.

(b) Legen Sie ein Benutzerkonto für den Mitarbeiter mit einem sicheren Passwort an (Passwortstärke = Stark) → Benutzerkonto | Filialverwaltung). Falls es schon ein Benutzerkonto für den Mitarbeiter gibt, muss der Benutzer sich ein sicheres Passwort vergeben (Mein AMPAREX → Administration → Neues Passwort vergeben)

Info

Ein sicheres Passwort besteht aus → Groß-/Kleinbuchstaben (AaBb ...), Sonderzeichen (!§%/ ...) und Zahlen (1 2 3 4 ...).

SCHRITT 3

Jetzt wird der eigentliche Zugang zu AMPAREX Mobile angelegt. Hierfür muss ein Servicezugang angelegt werden.

(c) Legen Sie für den Abgleich der Daten zwischen AMPAREX Mobile und AMPAREX einen Servicezug an → Filialverwaltung → Servicezugangsdaten | Filialverwaltung. Als Zugangs-Typ wählen Sie dafür 'AMPAREX Benutzer/Passwort' und speichern die Änderung.


SCHRITT 4

Zum Starten von AMPAREX Mobile wird beim Speichern der Servicezugangsdaten eine Internetadresse (URL) generiert.

(d) Die Internet-Adresse (URL) erhalten Sie über die Schaltfläche 'Ressource spezifische URL'.

Wichtig

Für die richtige Anzeige der URL ist über das Feld 'Ressource' → 'AxWeb' auszuwählen.

Tipp

Um die URL nicht in das Tablett einzugeben, kann diese per E-Mail oder SMS an das Tablett gesendet werden (Voraussetzung → SMS | Schnittstellen bzw. eine E-Mail | Schnittstellen.

SCHRITT 5

In AMPAREX Mobile kann eine schnelle Entsperrung oder ein Benutzerwechsel über einen nummerischen 'PIN-Code' erfolgen. Nach 10 Min. Inaktivität, ist 'AX-Mobile' gesperrt und mit einem Code geschützt.

(e) Der PIN-Code wird dem angemeldeten Benutzer unter → Mein AMPAREX → Administration →  angezeigt.

Hinweis

Die Länge des PIN-Codes kann zwischen 4 (Standard) und max. 8 Stellen eingestellt werden (siehe auch → Sicherheit | Filialverwaltung. Der PIN-Code wird aus Sicherheitsgründen vom System vorgegeben, um absichtliche einfache Ziffernfolgen zu vermeiden und um zu verhindern, dass die Fehlermeldung bei bereits vorhandenem PIN-Code dem Benutzer signalisiert, dass dieser PIN-Code bereits vergeben und gültig ist.

SCHRITT 6

AMPAREX Mobile ist keine APP im klassischem Sinne  - d. h. die Ansicht bzw. die Eingaben erfolgt über eine Internetseite. Daher muss die Seite als Startseite auf einer Ansicht des Tabletts oder als Favorit abgelegt werden.

(f) Geben Sie die URL auf dem Tablet in den Browser ein oder öffnen Sie den Link aus der SMS bzw. der E-Mail.

Achtung

Geben Sie hier NICHT die Zugangsdaten ein. Je nach Betriebssystem des Tablets fügen Sie den Link zu Ihrem Home-Bildschirm hinzu.

Folgen Sie hierzu den folgenden Anleitungen:

SCHRITT 7

Die Verknüpfung bzw. der Zugang ist erstellt.

(g) Schließen Sie den Browser und starten AMPAREX Mobile über die gerade hinzugefügte Verknüpfung vom Startbildschirm des Tablets.

(h) Jetzt geben Sie Ihre Benutzerdaten lt. Ihrem AMPAREX Benutzerkonto und das dazugehörende Passwort ein.

Siehe auch ...


  • No labels