Page tree

Kaspersky blockiert AMPAREX (Fehler)


Beim Start von AMPAREX kann es unter Verwendung des Virenscanners Kaspersky zu folgender Fehlermeldung kommen:

Beim Klick auf die Schaltfläche "Fehlermeldung" erhält man folgenden Laufzeitfehler:

Kaspersky blockiert AMPAREX (Ursache)


Kaspersky klinkt sich in die HTTPS Verbindung ein und bricht dabei Schutzmechanismen, so dass AMPAREX benötigte Zertifikate nicht mehr überprüfen kann und die Verbindung abbricht und somit AMPAREX nicht gestartet werden kann.

Kaspersky blockiert AMPAREX (Lösung)


Deaktivieren Sie in Kaspersky die Überwachung der HTTPS Verbindungen:

  1. Öffnen Sie Kaspersky (unten rechts in der Symbolleiste neben der Uhrzeit) mit einem Doppelklick.
  2. Klicken Sie danach auf das Zahnrad-Symbol, um in die Einstellungen zu gelangen.


  3. Gehen Sie auf "Erweitert" >> "Netzwerk".


  4. Wählen Sie "Sichere Verbindungen nicht untersuchen"


  5. Schließen Sie das Fenster bzw. Kaspersky und starten AMPAREX erneut.

Siehe auch ...


  • No labels
Skip to end of metadata
Go to start of metadata