Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Möglichkeit 1

Über nachfolgende Lösung kann ein (Waren-) Gutschein, ohne Gegenleistung des Kunden, ausgegeben werden:


Beschreibung

(1) Öffnen Sie die Kasse direkt, oder öffnen Sie den Kunden und wechseln über diesen in die Kasse.

(2) Ist noch kein Kunde ausgewählt, suchen und wählen Sie den entsprechenden Kunden aus.

(3) Fügen Sie in den Barverkauf den Programmartikel 'Gutschein' z. B. über die Schnellsuche ein.

Info
titleVoraussetzung

Am Gutschein selber darf KEIN Verkaufspreis eingetragen sein, da sonst der Betrag in der Kasse nicht angepasst werden kann.

(4) In der Tabelle der Kasse in der Spalte 'Einzelpreis' geben Sie den Betrag in der Höhe ein, über den Sie den Warengutschein ausstellen möchten.

(5) Geben Sie dazu in der Tabelle in der Spalte 'Beschreibung' eine Beschreibung (z. B. Warengutschein) ein.

(6) Öffnen Sie über die Schaltfläche 'Rabatt' den Dialog 'Rabatt' um einen Rabatt zu gewähren.

(7) Hier geben Sie im Feld 'Als Betrag' den gleichen Betrag wie zuvor (siehe Punkt 4.) ein. Durch diesen Rabatt wird der Gesamtpreis im Barverkauf auf 0,- EUR gesetzt, da Sie den Gutschein an den Kunden verschenken und dadurch keine Gegenleistung vom Kunden in Höhe des Betrages erhalten. Der Gutschein wird aber dem Kunden in voller Höhe zu gebucht.



Siehe auch ...