Page tree

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 20 Current »

AMPAREX besitzt für das Verbuchen von Geschäftsfällen ein Buchhaltungsmodul. Der Sitzungseintrag für die Buchhaltung ist im Menü standardmäßig deaktiviert. Auch wenn die Buchhaltung nicht aktiviert ist, werden alle Geschäftsfälle trotzdem im Hintergrund verbucht (siehe auch → Buchhaltung aktivieren).

Hinweis

Bei Fragen zum Thema 'Buchhaltung' bzw. Buchhaltung aktivieren und einrichten, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Im Buchhaltungsmodul lassen sich Kontenrahmen frei einpflegen. AMPAREX liefert einige Konten mit, die sich frei editieren lassen.

Hinweis

Alle beschriebenen Menüs, Masken und Aktionen sind nur anwendbar, wenn Sie die nötigen Berechtigungen dafür haben.

Ist die Buchhaltung aktiviert, können Rechnungen nicht mehr über das gewohnte Häkchen bezahlt werden, da diese Art Rechnungen zu bezahlen bisher keine Buchung nach sich gezogen hat. Rechnungseingänge müssen nun über den Dialog: Stapelbuchen verbucht werden. Sofern sie Ihre Kontoauszüge im STA-SWIFT Format von ihrer Bank beziehen können, unterstützt Sie AMPAREX durch automatisches Einlesen Ihrer Auszugsdaten und dem Ausgleich der Debitoren-Konten, sowie der offenen Rechnungen.

Bereiche


Zusammenhänge


 Übersichts- und Verwaltungszusammenhänge

  • No labels
Skip to end of metadata
Go to start of metadata